Gesund und entspannt baden Entspannung für Körper und Geist

Gesund und entspannt baden Entspannung für Körper und Geist

Winterzeit ist Badezeit: Das warme Wasser lockert unsere Muskeln. Ätherische Öle und Aromen verwöhnen Körper und Sinne und das Plätschern des Wassers hat einen beruhigenden Effekt.

Um das Bad gesund zu genießen, sollten jedoch einige Tipps berücksichtigt werden:

• Achten Sie auf die richtige Badetemperatur. Ist das Wasser zu heiß, kann der Körper ermüden und die Haut gereizt werden. Empfohlen wird eine Badetemperatur von etwa 32 bis 38 C°.
• Experten raten zu einer Badedauer von 10 bis 15 Minuten.
• Wenn Sie Kreislaufprobleme haben, können Sie Füße und Waden nach dem Bad kurzerhand kalt abbrausen. Gönnen Sie sich anschließend eine halbe Stunde Ruhe, zum Beispiel eingekuschelt mit einem guten Buch.
• Gesundheitsbäder mit Pflanzenextrakten und ätherischen Ölen (z. B. von tetesept) können den Körper beispielsweise bei Muskelbeschwerden oder Erkältungen unterstützen. Beinwell, Arnika und Rosmarinöl z.B. helfen dabei, Muskel- und Gelenkpartien zu entspannen. Aber auch ein Schaumbad mit verwöhnenden Pflegestoffen und sinnlichen Aromen eignet sich besonders gut, um in der Badewanne abzuschalten.

Bitte beachten Sie: Grundsätzlich gilt, dass Menschen mit Fieber, schweren Erkrankungen oder Hochschwangere vor einem Bad Ihren Arzt zu Rate ziehen sollten.

Source :

tetesept


Warning: mysqli_fetch_array() expects parameter 1 to be mysqli_result, boolean given in /kunden/476048_26135/blog/shk-1/wp-content/themes/accelerate-pro-child-ag/functions.php on line 118
n