Was kostet eigentlich eine professionelle Badsanierung? Kostenrahmen und Fördermöglichkeiten

Was kostet eigentlich eine professionelle Badsanierung? Kostenrahmen und Fördermöglichkeiten

Die unterschiedlichen Endpreise einer Badrenovierung hängen von verschiedenen Faktoren ab. Wie groß ist Ihr Badezimmer? Besitzt Ihr Bad viele Ecken und Winkel? Handelt es sich um eine Komplettrenovierung oder eine Teilsanierung? Und mit welcher Ausstattung planen Sie? Die Erneuerung des Badezimmers beinhaltet also eine Vielzahl von Positionen, aus denen sich die späteren Kosten zusammensetzen.

Die Qual der Wahl: die Badausstattung
Die Auswahl an Elementen für das neue Traumbadezimmer ist riesig. Ob eine Fliese für 25€/qm oder für 120€/qm, ein Waschtisch für 150€ oder eine Badmöbelanlage mit Stauraum für 2000€, eine Wanne oder einen Whirlpool, eine Dusche oder eine Dampfsauna – der Kostenrahmen entscheidet sich maßgeblich mit der Produktauswahl. Und bedenken Sie: Planen Sie auch immer eine Summe für Dekoration und Accessoires mit ein. Vermeintliche Kleinigkeiten wie Papier-, Handtuch- und WC-Bürstenhalter sowie Aufbewahrungen und kleine Schmuckaccessoires runden das neue Bad erst ab und machen es zur Wohlfühloase.

Lassen Sie die Profis renovieren!

Die Dienstleistungen für eine professionelle Badsanierung liegen meist zwischen 6.000 und 8.000 Euro. Der Clou dabei ist: Lohnkosten der Fachhandwerker lassen sich steuerlich absetzen, sofern diese auf der Rechnung getrennt ausgewiesen sind! Außerdem sind Profis in der Pflicht, Garantie und Gewährleistung auf die angefertigten Arbeiten zu geben. Ein Service, der besonders im Sanitärbereich eine zusätzliche Sicherheit bietet. Optional gibt es voraussichtlich ab 2017 KFW-Zuschüsse, die die Badsanierung attraktiv machen.
Im Allgemeinen lässt sich sagen: der Kostenrahmen für ein Basis-Bad inklusive Steuern geht bei knapp unter 15.000€ los – nach oben sind dem Ganzen natürlich keine Grenzen gesteckt. Mit Köpfchen können Sie 20% bis 6.000€ steuerlich geltend machen. Oder Sie nutzen die KFW-Förderung, wenn diese wieder in Kraft tritt, und sparen damit 10% des Gesamtkostenrahmens. Wenn das nichts ist!

Sie haben weitere Fragen? Kontaktieren Sie einfach Ihren regionalen Fachhandwerker für Badsanierung!


Warning: mysqli_fetch_array() expects parameter 1 to be mysqli_result, boolean given in /kunden/476048_26135/blog/shk-1/wp-content/themes/accelerate-pro-child-ag/functions.php on line 117
n